Skip to main content

Joseph Beuys - Gruß an Cleve

Von Guido de Werd

Guido de Werd spürte im niederrheinischen Raum Arbeiten im Besitz von frühren Freunden und Weggefährten Joseph Beuys´ auf, die bis dato noch nicht der Öffentlichkeit vorgestellt worden waren. Diese Frühwerke gewähren einen Einblick in Beuys ´ Entwicklung vom genialen und umfassend interessierten Künstler bis zum utopischen Idealisten.

95 Seiten mit 81 Abbildungen
ISBN 978-3-89413-331-3