Skip to main content

Ein Bildband, der Erinnerungen aufleben lässt und einen Einblick in das Alt Cleve von 1890 bis 1944 vermittelt.
112 Fotos lassen eine fast vergessene Zeit...

Weiterlesen »

Als im Jahr 1934 Karl Groenewald sein Büchlein "Van det ein dat" herausgab, schrieb ihm Dr. van Rossum als "Vereinsführer des Klever Heimatbundes" ein Vorwort....

Weiterlesen »

Aus dem Inhalt:
Die spätgotische Kreuzigungstafel der Stiftskirche in Kranenburg; von Reinhard Karrenbrock
Brillante Flugakrobaten und geschickte Insektenjäger;...

Weiterlesen »

Aus dem Inhalt:
Vom Getreidespeicher zum Wissensspeicher der Hochschule Rhein-Waal; von Ursula Geisselbrecht-Capecki
Wahlheimat Klever Land; von Bert Thissen
125...

Weiterlesen »

Der "Kalender für das Klever Land" ist ein Stück Tradition. Nun liegt die 65. Ausgabe des jährlich erscheinenden Buches vor und wiederum gibt es eine Vielzahl...

Weiterlesen »

Aus dem Inhalt:
"Gruß aus ..." - Postkarten um 1900; von Wilhelm Diedenhofen
Die Planung des neuen Reeser Rathauses im Jahre 1953; von Franz Josef Belting
Museum...

Weiterlesen »

Aus dem Inhalt:
Berühmter Rechenmaschinenerfinder stammte aus Kleve; von Norbert Ryska
Gocher Bahnhöfe und die Geschichte des Eisenbahnwesens in der Stadt; von...

Weiterlesen »

Urkunden und Regesten des Stiftes Monterberg-Kleve Band 1
Regesten Nr. 1-2846

in Leinen gebunden mit Schutzumschlag, 804 Seiten
ISBN 3-89413-184-5
45,50 €

Weiterlesen »

Urkunden und Regesten des Stiftes Monterberg-Kleve Band 2,
Regesten Nr. 2847-5032

in Leinen gebunden mit Schutzumschlag, 714 Seiten
ISBN 3-89413-183-7
45,50 €

Weiterlesen »

Der Kalender für das Klever Land ist ein Stück Tradition. Die 66. Ausgabe bietet wieder eine Vielzahl von Beiträgen zu den Themen Kunst, Kultur, Geschichte und...

Weiterlesen »

Von Wiltrud Schnütgen

Das Werk bietet einen Überblick über das Schrifttum, das im zeitlichen und räumlichen Umfeld der Grafen und Herzöge von Kleve entstanden...

Weiterlesen »

Von Werner Böcking

Kurzgeschichten und niederrheinische Erzählungen in denen der Autor von den Menschen und den verschiedensten Berufen am Niederrhein. ...

Weiterlesen »

Von Dr. Ingeborg Flagge

Eine kritische Bilanz staatlichen Bauens in Nordrhein-Westfalen von 1946 bis heute

Kartoniert, 176 Seiten
9,90 €

Weiterlesen »

Von Hermann Th. Dellmann

Der Ursprung dieses Buches liegt in einem Geschäftstagebuch. In 30jähriger standesamtlicher Tätigkeit hat der Autor darin neben...

Weiterlesen »

Von Gerhard Kaldewei (Hrsg.) Ein sachlich kritischer Sammelband zu Leben und Werk von Joseph von Lauff (1855-1933), einem Dichter des Niederrheins und der...

Weiterlesen »

Von Klaus Fink

Atlaswerk der ehemals klevisch-brandenburgisch-preußischen Residenzstadt Kleve unter Einbeziehung der 14 heutigen Ortsteile zusätzlich zur...

Weiterlesen »

Von Eelco Hekster

Führer über die schönsten Jugendstilbauten am Niederrhein. Das handliche Buch enthält neben Beschreibungen vieler Jugendstilhäuser auch...

Weiterlesen »

Von Klaus Rademacher

138 Abbildungen und erklärende Texte zeigen Bad Cleve um die Jahrhundertwende. Zu sehen sind u.a. die ehemalige Straßenbahn, das rege...

Weiterlesen »

Bildband mit erläuterten Aufnahmen vom Niederrhein und seinen Städten vor der Zerstörung der Kriegsjahre, liebevoll zusammengestellt von Franz Matenaar. ...

Weiterlesen »

Von Gerard Lemmens

Prachtband mit großformatigen Zeichnungen, Gemälden und Kupferstichen aus dem 17.-19. Jahrhundert. Viele bis heute unbekannte Details der...

Weiterlesen »

Von A. Fischer und T. Hesse

Ein Bildband über die Stadt Wesel und ihre Umgebung. neben Gebäuden werden vor allem die Bewohner porträtiert und viele Facetten...

Weiterlesen »

Von Martin Kauder

Lebensraum im Wandel der Jahrhunderte - das Städtewesen an Rhein und Ruhr vom Mittelalter bis zu der Zeit nach dem 2. Weltkrieg.

Gebunden,...

Weiterlesen »

Von Georg Cornelissen

In jedem steckt ein bisschen Jans(s)en! Wer selbst nicht Janßen, Jansen, Janhsen oder Janshen heißt, hat mit einiger Wahrscheinlichkeit...

Weiterlesen »

Von Marta Ausserhofer

Mit diesem Werk stellt die Autorin die künstlerische Persönlichkeit von Johann Stephan von Calcar dar - einem großen vom Niederrhein...

Weiterlesen »

Krefeld 1880 - Kalkar 1940.
Zusammenstellung von einschlägigen Aufsätzen und kürzeren monografischen Arbeiten verschiedener Autoren zu Leben und Werk des großen...

Weiterlesen »

Von Hans Hendrickx und Han Derckx

Ein Streifzug durch die deutsch-niederländische Grenzregion. Mit vielen Karten und beschriebenen Touren bietet das Buch...

Weiterlesen »

Von Werner Böcking

Um dieses uralte niederrheinische Handwerk nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, präsentiert der Verfasser anhand vieler Aufnahmen und...

Weiterlesen »

Von Christa Tenbergen

Ein Portrait der alten Hansestadt Wesel vor der Zerstörung im 2. Weltkrieg, während des Wiederaufbaus und in den darauffolgenden Jahren....

Weiterlesen »

Nierswalde, Rodenwalde, Reichswalde

Darstellung der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung der nach dem Krieg im Reichswald entstandenen Dörfer. Anhand...

Weiterlesen »

Von Paul Wans

Bildband mit Aquarellen von Paul Wans. Realistische Darstellung von oft kaum mehr vertrautem Interieur und Gerät.

50 Seiten mit 20 farbigen...

Weiterlesen »

Von Guido de Werd

Ein Buch über das Leben und Wirken des lange Zeit in Kleve ansässigen Künstlers Achilles Moortgat. Gezeigt werden Skulpturen und Gemälde des...

Weiterlesen »

Dokumentation über die dramatische Geschichte des Klever Ehrenmals und seines "Toten Kriegers" anhand von eindrucksvollen Fotos, Zeitungsberichten und Briefen -...

Weiterlesen »

Von Markus Weissenfels und Rolf Bauerdick

Bildband mit Fotos von Kleve, seiner Umgebung und seinen Bewohnern. Von stimmungsvoll bis schräg... typisch Kleef! ...

Weiterlesen »

Von Guido de Werd

Guido de Werd spürte im niederrheinischen Raum Arbeiten im Besitz von frühren Freunden und Weggefährten Joseph Beuys´ auf, die bis dato noch...

Weiterlesen »

Willy Maywald (Kleve 1907 - 1985 Paris) gehört zu den bedeutendsten Photographen der 1930er bis 60er Jahre. Mit seinen Modeaufnahmen prägte er das Gesicht...

Weiterlesen »

Von Klaus Flink

Formen der städtischen und territorialen Entwicklung am Niederrhein

Neben der für die Stadtentstehung bedeutsamen Überlieferungen werden auch...

Weiterlesen »

Von Erwin Quedenfeldt

82 Motive der niederrheinischen Städte Emmerich, Goch, Kalkar, Kleve und Rees von 1909 - 1911. Stimmungsvolle Darstellungen...

Weiterlesen »

Von Wilhelm Müllers, C. F. Brandt (Ill.)

122 Seiten mit 50 ganzseitigen Bildern und 83 Abbildungen im Katalogteil
30 x 23 cm
ISBN 978-3-89413-192-0
12,50 €

Weiterlesen »

Von C.F. Brandt (Ill.)

88 Seiten mit 50 ganzseitigen Bildern und 83 Abbildungen im Katalogteil
30 x 23 cm
ISBN 978-3-89413-182-1
12,50 €

Weiterlesen »

Früh übt sich, wer ein echter Niederrheiner werden will. Aus diesem Grund bekommen nun auch die Kleinsten ihr Niederrheinbuch. Auf 20 dicken Pappseiten findet...

Weiterlesen »

Von Gabriele M. Knoll

Ein Stadtführer mit umfangreichen Erklärungen zu Sehenswertem in Xanten und einer ausführlichen Darstellung der Geschichte der Stadt. ...

Weiterlesen »

Von Ernst Horwath, Klaus Janssen, Jörn Sackermann

Zur 750-Jahr-Feier der Stadt zeigen drei Fotografen und Klever Kinder das moderne Kleve mit ihren Augen....

Weiterlesen »

Von Sonja Mataré und Drs. Guido de Werd

In diesem Werkverzeichnis werden alle 420 der nur in sehr Auflage oder als Unikate gedruckten Holzschnitte des...

Weiterlesen »

Von Andreas Arnds

Diese Arbeit, prämiert mit dem 2. Platz beim Schülerwettbewerb "Deutsche Geschichte um den Preis des Bundespräsidenten", zeigt die...

Weiterlesen »

Von Michael Götte

Akribische und in verständlicher Sprache geschriebene Abhandlung zur Geschichte des Stadtarchivs Kalkar von 1938 bis 1988. Neben der...

Weiterlesen »

Von Friedrich Gorissen

Das Ulftsche Haus "achter den kerckhoff" als Beispiel für das Kalkarer Bürgerhaus im Spätmittelalter. Dr. Friedrich Gorissen...

Weiterlesen »

Von Werner Rocker

Anspruchsvolle Lektüre zur Historie Moylands von 1307 bis 1767, die dazu beiträgt die Vergangenheit begreiflich zu machen.

95 Seiten, 22 x...

Weiterlesen »

Diese Mundartsammlung dürfte bereits um die Jahrhundertwende zusammengestellt worden sein. Wer das Buch in der Hand hält, wird es nicht leicht haben, es...

Weiterlesen »

Von Rüdiger Gollnick

Ein Buch mit Mundarttexten aus dem Kreis Wesel, das die Eigentümlichkeiten der verschiedenen Orte dieses niederrheinischen Kreises in...

Weiterlesen »

Von Karl Gahlings und Franz Matenaar

Lieder und Sprüche aus dem Leben und Brauchtum am Niederrhein.

ISBN 3-922384-16-1
9,90 €

Der Titel ist leider restlos...

Weiterlesen »

Von Haki van Hezik

Niederrheinische Mundart

ISBN 3-89413-128-4
4,90 €

Weiterlesen »

Von Anneliese Thönnissen

Gedichte und Erzählungen in Klevischer Mundart.

ISBN 3-922384-41-2
4,90 €

Weiterlesen »

Von Josef Engel

Gedichte in Xantener Mundart.

ISBN 3-922384-38-2
4,90 €

Weiterlesen »

Von Anneliese Thönnissen

ISBN 3-922384-39-0
4,90 €

Weiterlesen »

Von Franz Matenaar

ISBN 3-922384-36-6
4,90 €

Weiterlesen »

Von Franz Matenaar

ISBN 3-922384-31-5
Preis 8,90 €

Jede Landschaft hat ihren eigenen Humor, und die Anekdote, über die man sich im Allgäu fast ausschütten kann...

Weiterlesen »